Mardorfer, Loch 4

News / Aktuelles

Hier informieren wir euch über aktuelle Punkte auf unserer Anlage und berichten über Themen, die im Raum Hannover von Interesse sind. weiter...

Loch 4

Der Mardorfer

Durch stetigen Anstieg sowie die zwei original englischen Pottbunker unmittelbar vor dem Plateau-Grün wird der zweite Schlag zur Präzisionsarbeit.
 
 

 

Loch 4 - Par 4 - Hcp 3
Weiß - Herren Turnier, 385m
Gelb - Herren, 377m
Schwarz - Damen Turnier, 366m
Rot - Damen, 336m

PAR- Spieler: Hier ein PAR zu spielen ist eine Sache der Länge! Nur wer über den Bunker im Knick schlagen kann, hat eine Chance drauf. Wenn Sie diese Länge haben (202 m gelb und 210 m weiß carry) sollten Sie versuchen, den Ball mit einem kleinen Draw zu spielen. Nicht zu viel, denn die Bahn links von Ihnen ist AUS. Je weiter Sie den Ball in den Knick schlagen können, umso kürzer der nächste Schlag (zwischen 150 und 100m). Sollte ein Ball nach rechts wegdrehen, haben Sie schnell mal 200m zum Grün, bei dem Grün kein leichter Schlag. Aufgrund der Steigung zum Grün und dem schlecht Blick aufs Grün kann man schlecht abschätzen, welchen Schläger man hier spielen soll. Im Zweifel immer einen mehr, denn in die Pottbunker wollen Sie nicht hinein.

Bogey Spieler: Halten Sie den Abschlag leicht rechts, um den Bunker im Knick zu meiden. Bringen Sie den zweiten Schlag nur so dicht ans Grün, dass Sie noch einen vollen Schlag spielen können, denn ein Pitch über die Pottbunker ist etwas für starke Nerven.