Hinweis
Wenn dieser Newsletter nicht korrekt angezeigt wird,
klicken Sie bitte hier für die Browseransicht.
Logo  

Juli 2012

Liebe Mitglieder und ABO Spieler des Golf Park Steinhuder Meer e.V.,

in den letzten Wochen ist wieder viel passiert und wie es sich für einen Newsletter gehört, soll dieser Euch immer auf dem Laufenden halten.

Rückblick:

29.06.2012 Dieser Freitag war der bislang schrecklichste Tag in der Geschichte des Golfsports in Deutschland. Im Golf Club Waldeck starben 4 Damen an den Folgen eines Blitzschlages.

Unser Vorstand arbeitet bereits seit einiger Zeit an dem Thema „Gefahr durch Blitze auf der Golfanlage“. An dieser Stelle möchten wir Euch über die Situation im Golf Park Steinhuder Meer informieren:

Grundsätzlich gilt: Jeder Spieler ist immer für seine eigene Sicherheit verantwortlich und soll eigenständig das Spiel unter-/abbrechen, wenn dieser der Meinung ist, durch Gewitter gefährdet zu sein. Ausschließlich für Turniere hat die Spielleitung die Möglichkeit, mit der Sirene auf der Driving Range eine Entscheidungshilfe zu liefern.

Wetterschutzhütten: Nachdem die Hütten letzten Herbst überprüft wurden, stand fest, dass diese einem direkten Blitzeinschlag nicht standhalten würden. Insgesamt wurden drei Gefahrquellen festgestellt: 1. Gefahr durch herab fallende Dachziegel. 2. der feuchter Rindenmulch leitet Strom und 3. in einem Radius von 3m um einen Blitzableiter besteht bei Einschlag Lebensgefahr. Aus diesem Grund wurde entschieden, drei neue Wetterschutzhütten aufzustellen. Dadurch wurde die Gefahr erheblich minimiert, aber nicht vollständig.

Schnelle Maßnahmen: Alle Golfer wurden erneut über die Gefahr durch Gewitter aufzuklären. Dies wurde via Aushang in allen Hütten, am Schwarzen Brett und auf der Internetseite getätigt.

Weitere Maßnahmen: Der Vorstand hat in Zusammenarbeit mit dem Betreiber nach weiteren Maßnahmen gesucht, um alle Golfer auf der Anlage besser vor der Gefahr zu schützen. Dabei sind wir auf folgende zwei Lösungsmöglichkeiten gestoßen:
1. BLIDS_Alarm: Dieses ist ein online-System, welches hauptsächlich von Versicherungen aber seit neustem auch durch die PGA of Germany genutzt wird. Es zeichnet jeden Blitz in Deutschland auf und dient als Frühwarn-System. Die Spielleitung und auch das Sekretariat kann dadurch kompetente Aussagen über den Grad der Gefahr auf der Golfanlage geben. In der Vorstandssitzung am 11.07.2012 wurde entschieden, dieses System zu installieren. Dies wird innerhalb der nächsten Tage umgesetzt.
2. Tele-Blitzschutzmast: Wir haben uns am 10.07.2012 von einer Firma, die vom Verband deutscher Blitzschutz (VDB) lizenziert ist, beraten lassen. Der Spezialist dieser Firma hat uns  bestätigt, dass ein einfach Blitzableiter auf unseren Hütten die Gefahr nicht mindert, im ungünstigsten Fall sogar steigert. Die einzig sinnvolle Möglichkeit diese Hütten zu sichern, wäre mit einem Tele-Blitzschutzmast. Dies ist eine 11m hohe Antenne, die einen für einen Bereich von ca. 30m Radius die Gefahr von Blitzeinschlägen minimiert. Da dieses Projekt nicht kurzfristig umgesetzt werden kann und mit hohen Kosten verbunden ist, werden wir diesen und mögliche alternative Lösungswege genauer prüfen und Euch über eine konkrete Lösung informieren. Hierfür hoffen wir auch auf die Unterstützung vom DGV, der bereits intensiv an dem Thema arbeitet.


Kommen wir nun zu den erfreulicheren Punkten im und um den Golf Park Steinhuder Meer:

Bildergalerie auf der www.gpsm.de: Es wird gerade daran gearbeitet, dass Ihr künftig mehr und größere Bilder von den Events auf unserem Gelände sehen könnt. Hierzu wird in wenigen Tagen die Bildergalerie eingeführt.

14.07.2012 Möbel Hesse Cup: Alle Jahre wieder wird die größte Turnierserie Hannovers auf unserer Anlage ausgetragen. Wie auch in den letzten Jahren, sind alle von der Warteliste mit in das Turnier gerutscht. Wer sich also noch kurzfristig auf die Warteliste setzten möchte kann sich gern im Sekretariat unter 05036/2778 melden.

22.07.2012 Golfen mit Freunden: An diesem Tag darf  jeder von Euch einen Freund/in in die Welt des Golfens einführen. Ein Golflehrer wird Euch dabei unterstützen und anschließend spielen alle Teilnehmer ein kleines 4 Loch Turnier. Hierzu werden auf beiden Anlagen ab ca. 16:00 Uhr die Löcher 1,2,3 und 9 für rund eine Stunde gesperrt. Das ganze kostet € 10,-- pro Freund und man kann sich telefonisch unter 05036/2778 im Sekretariat anmelden.

28.07.2012 Karstadt Sports: Für dieses sehr interessante Turnier sind derzeit noch 20 Plätze frei. Das Anmeldeformular findet Ihr auf unserer Internetseite oder direkt bei Karstadt Sports in Hannover.

11.08.2012 Joe´s Gedächtnis Turnier: steht bald wieder an, für diese Turnier kann sich in Kürze am Schwarzen Brett oder telefonisch unter 05036/2778 im Sekretariat angemeldet werden.

Wir werden weiterhin versuchen, Euch auf dem Laufenden zu halten. Sollte nichts dazwischen kommen, planen wir den nächsten Newsletter für die 2te Augustwoche.

 

 

Mit sportlichen Grüßen

Das Team des
Golf Park Steinhuder Meer
Stuart Orme

Sie sind mit folgender E-Mail-Adresse angemeldet:  ·  Newsletter abbestellen
 
Ronald S. Orme Open Golf e.K. · Inhaber Ronald S. Orme · USt - IdNr DE 115808422
Golf Park Steinhuder Meer e.V. · Präsident Jochen Führing · VR 110518 - Amtsgericht Hannover
Vor der Mühle 10a · 31535 Neustadt Mardorf · Telefon 050 36 - 2778 · Fax 050 36 - 988 441 · info@gpsm.de · www.gpsm.de