Hinweis
Wenn dieser Newsletter nicht korrekt angezeigt wird,
klicken Sie bitte hier für die Browseransicht.
Logo  

September 2014

Mardorf, den 05. September 2014

 

Liebe Mitglieder des Golf Park Steinhuder Meer,

bevor wir darüber berichten, was in den nächsten Wochen auf unserer Golfanlage geschieht und was für Aktivitäten wir für euch parat haben, möchten wir ein paar Punkte ansprechen, die uns zurzeit sehr am Herzen liegen:


1. Bunker harken

Es ist in diesem Jahr verstärkt zu sehen, dass die Mehrheit der Mitglieder und Gäste die Bunker unserer Anlage nicht harken. Die gute Arbeit der Greenkeeper zu ruinieren, den folgenden Spielern das Spiel deutlich zu erschweren, das Image unseres Clubs den Gästen gegenüber zu beschädigen und das aus Gleichgültigkeit, ist sehr schade. Wir fordern alle auf, dies nicht weiter geschehen zu lassen. Jeder von uns hat die Pflicht, Spieler die einen so groben Etiketteverstoß begehen, anzusprechen und über ihre Unsportlichkeit aufzuklären. Spieler die nicht einsichtig sind, bitten wir im Sekretariat oder direkt an den Vorstand zu melden. Diese werden entsprechende Maßnahmen treffen. Ehrenamtliche Mitglieder und Angestellte des Golf Park Steinhuder Meer werden künftig verstärkt die Anlage und die Spieler überprüfen.


2. Sicherheit auf dem Platz

Keiner von uns mag es, wenn ihm die Bälle um die Ohren fliegen, geschweige denn, von einem Ball getroffen zu werden. Dies gilt nicht nur für Golfer, sondern auch für unsere Greenkeeper mit dem Unterschied, dass die Greenkeeper täglich auf der Anlage sind und aufgrund der Maschinengeräusche ein „FORE“ nicht hören können. Wir alle wollen eine gepflegte Anlage und im Sommer sind die Greenkeeper so früh unterwegs, dass die wenigsten von uns sie überhaupt sehen. Je weiter wir in den Herbst gehen, umso später können sie jedoch mit ihrer Arbeit beginnen. Grundsätzlich gilt: Greenkeeper haben Vorrang auf der Anlage und das Loch und der Ball darf erst gespielt werden, wenn deutlich zu erkennen ist, dass der Greenkeeper den Spieler gesehen hat und außer Gefahr ist. Am besten man wartet auf ein Handzeichen des Greenkeepers bevor man schlägt.


3. Unsere neuen Nachbarn

Wie ihr alle mitbekommen habt, sind mehr als die Hälfte der Häuser im Neubaugebiet fertig gestellt oder im Bau. Wie für ein Neubaugebiet üblich, bauen und wohnen dort viele junge Familien, so auch in diesem Fall. Der ganze Bereich von der Hauptstraße bis incl. Golfplatz ist eine 30er Zone und wir bitten alle, ihr Tempo entsprechend zu reduzieren. Insbesondere die dort wohnenden Kinder dürfen nicht gefährdet werden. Gemeinsam mit dem Bürgermeister und den Bürgern von Mardorf versuchen wir eine Lösung für dieses von uns verursachte Problem zu finden. Nach dem Motto „Fair auf dem Platz und im Verkehr!“ sollte dies möglich sein.

Wir bedanken uns bei allen, die bereits jetzt diese Punkte beherzigen und freuen uns über jeden, der dies künftig beherzigt.



Veranstaltungen und Aktivitäten auf unserer Anlage im September

08.09.2014 Pflegemaßnahmen auf den Grüns

Wie die meisten schon wissen, müssen die Greenkeeper zwei mal im Jahr intensiver auf den Grüns arbeiten. Dies führt dazu, dass die Grüns für einen Zeitraum von ca. 14 Tagen nicht gut sind. Am kommenden Montag geht es los und die Grüns auf dem Mardorfer bekommen eine Spezialbehandlung. Das Greenfee ist in dieser Zeit an die Qualität des Platzes angepasst. Sollte ein Grün keine Fahne haben, so darf dieses in der Zeit auch nicht angespielt werden. Dies gilt auch für die Übungsgrüns.

 

13.09.2014 Silberhochzeit im Golf Park Steinhuder Meer

Zwei unserer Mitglieder feiern am Samstag, den 13.09.2014 bei uns Silberhochzeit. Aus diesem Grund ist in unserer Gastronomie ab 17:00 Uhr „geschlossene Gesellschaft“. Wir bitten dies zu berücksichtigen und ausnahmsweise an diesem Abend auswärts das AprésGolfen zu genießen.

 

17.09.2014 HeMiGo auf dem Orchard

Es passiert nur selten, dass beide Plätze zur gleichen Zeit gesperrt sind, doch einmal im Jahr darf dies passieren. An diesem Mittwoch spielen 20 Gäste aus Burgwedel von 10:00 – 11:30 Uhr auf dem Mardorfer und unsere HeMiGo´s starten um 11:00 – 12:30 Uhr auf dem Orchard. Wir bitten diese Unannehmlichkeit zu entschuldigen.


27.09.2014 Preis des Vorstandes

Auch in diesem Jahr hat sich der Vorstand unter der neuen Leitung von Norbert Bohnhorst etwas Gutes einfallen lassen, um die Mitglieder zu verwöhnen. Dieser Vierer mit Auswahldrive ist vereinsintern und auf 60 Spieler limitiert. Alle die mitspielen wollen, können sich im Sekretariat paarweise anmelden. Die Startgebühr beträgt € 45,-- incl. Startgeschenk, mehr als ausreichend Wegverpflegung und einem leckeren gemeinschaftlichen Essen nach der Runde.

 

Durch die Pflegemaßnahmen ist im September nicht viel Betrieb und wir haben mehr Zeit, uns intensiver um die Etikette und die Fairness auf unserem Platz zu kümmern. Wir wünschen euch allen einen schönen und goldigen Herbstbeginn und so viele „hole in one´s“ wie ihr euch leisten wollt.

 

Mit den besten Grüßen

vom Steinhuder Meer

Stuart Orme

 

Sie sind mit folgender E-Mail-Adresse angemeldet:  ·  Newsletter abbestellen
 
Golf Park Steinhuder Meer Betriebs GmbH & Co. KG · USt - IdNr DE 115808422
Golf Park Steinhuder Meer e.V. · Präsident Norbert Bohnhorst · VR 110518 - Amtsgericht Hannover
Vor der Mühle 10a · 31535 Neustadt Mardorf · Telefon 050 36 - 2778 · Fax 050 36 - 988 441 · info@gpsm.de · www.gpsm.de