Hinweis
Wenn dieser Newsletter nicht korrekt angezeigt wird,
klicken Sie bitte hier für die Browseransicht.
Logo  

Herbstanfang im GPSM

 

Mardorf, den 22. September 2018

Liebe Mitglieder des Golf Park Steinhuder Meer,

nun steht der kalendarische Herbstanfang vor der Tür. Doch der gefühlte Sommer hält noch weiter an. Dieses Jahr war für uns Golfer doch ein Traum, denn kaum eine geplante Runde Golf musste aufgrund von schlechtem Wetter abgesagt werden. Kein einziges Turnier in 2018 hatte eine Gewitterunterbrechung. Aufgrund der trockenen Fairways, waren unsere Abschläge länger als jemals zuvor und die dünnen Rough-Zonen halfen uns dabei, die Bälle schnell wieder zu finden und auch das Herausspielen aus diesen, war einfacher als jemals zuvor.

Doch hat der fehlende Niederschlag das gesamte Bio-System auf den Kopf gestellt. Unsere auf Sand erbaute Golfanlage hatte große Schwierigkeiten mit der Trockenheit klar zu kommen. Dank des unermüdlichen Einsatzes unserer Greenkeeper, konnte die Anlage doch sehr grün gehalten werden. Auch die Grüns haben besser durchgehalten als wir es befüchtet hatten. Unsere Anlage besticht durch ihre Trockenheit und der Boden speichert einfach kein Wasser.

Golfgrün nach der Platzpflege liebevoll dekoriert durch die Greenkeeper

Da zu befürchten ist, dass diese Trockenjahre in Zukunft häufiger vorkommen könnten, hat das Team um David herum versucht, diese missliche Lage zum Vorteil zu nutzen. Es wurde bereits Mitte des Jahres angefangen, eine neue Rasensorte auf den Grüns zu etablieren. Diese neue Rasenpflanze ist erst seit kurzem auf dem Markt und ist deutlich resistenter gegen Trockenheit.

Wenn man durch eine Nachsaat versucht eine neue Rasenpflanze auf dem Grün zu etablieren, sind die Fachleute zufrieden, wenn diese ca. 2% des Grüns erobern. Durch die missliche Lage unserer Grüns konnte diese neue Rasenpflanze auf manchen Grüns bereits bis zu 30% erobern und bei der Pflegemaßnahme in der vergangenen Woche, wurde erneut nachgesät, in der Hoffnung, dieses tolle Ergebnis zu steigern.

        Wildschweinschaden auf der Bahn 8 in Golf Park Steinhuder Meer                     Wildschweinschaden an Bahn 11 im Golf Park Steinhuder Meer

 

Die Trockenheit hat natürlich nicht nur die Golfanlagen und die Landwirte getroffen, nein die ganze Natur ist betroffen. Da in den Wäldern und auf den Wiesen nicht ausreichend Feuchtigkeit vorhanden ist, verdörrt die Erde. Aus diesem Grund müssen Wildschweine deutlich weiter reisen, um Nahrung zu finde. Und jetzt haben sie eine grüne Oase mitten in der Trockheit gefunden: Unsere Golfanlage!

Die Schäden wurden zwar schnell behoben, doch ist das natürlich noch mehr Stress und Arbeit für unser tapferen Greenkeeper, die sogar nachts jetzt Patrouille fahren, um die Wildschweine zu verjagen. Und was können wir Golfer tun um zu helfen? Ganz einfach: zaubert unseren Greenkeepern ein Lächeln ins Gesicht, indem ihr sie einfach mal ansprecht und euch für die harte Arbeit bedankt.

 

Golfclub am Deister Bahn 1

Kooperationen mit anderen Golfanlagen in der Region. Durch den Vorstandswechsel im GC Burgwedel e.V. haben wir leider bis jetzt noch keine feste Zusage, ob das gegenseitige Spielen für alle voll ordentlichen Mitglieder auch in 2019 bestehen bleibt. Zwar arbeiten wir weiterhin daran, doch wollten wir euch rechtzeitig über den aktuellen Stand informieren. Was wir euch fest zusagen können ist, dass wir mit dem Golclub am Deister einen neuen Kooperationparnter für 2019 gefunden haben. Wie den meisten bereits bekannt ist, übernehmen wir zum 01.01.2019 die Leitung dieser wunderschönen Golfanlage. Bereits ab dem 01.10.2018 übernehmen wir die Platzpflege und investieren einiges an Zeit und Geld, um diese landschaftlich tolle Anlage schnellstmöglich auf die bei uns gewohnte Qualität zu bringen. Zwar sind noch nicht alle Verträge unterschrieben, doch alle Parteien sind sich einig und auch die Finanzierung steht.

 
Logo Golf Park Steinhuder Meer, fotographiert durch Heinrich Hecht Photographie

 

Der Umbau unseres Sekretariates Anfang des Jahres ist gut angekommen und auch unser neues Team mit Christine Schöpp, Susanne Nohl und jetzt neu mit Conny Zenk hat sich gut eingelebt und eingearbeitet. Hier wird Service und Freundlichkeit weiter ganz groß geschrieben und wird sich daher ab 2019 auch in moderner einheitlicher Kleidung präsentieren. Wir sind sehr froh, euch ein solch gutes Team bieten zu können. Christine lässt ausrichten, dass die neue Lieferung an FootJoy Golfschuhen eingetroffen ist. Wie auch in den letzten Jahren, treffen diese jeden Herbst bei uns ein. Dies ist zwar ein ungewöhnlicher Zeitpunkt, doch dafür werden diese alle deutlich unter Preis angeboten. Dafür endet gerade unser Sommerschlussverkauf und macht Platz für die neue Herbst-Kollektion, die in den nächsten Wochen eintreffen wird.

 

Oktoberfest Vierer im Golf Park Steinhuder MeerDer Oktoberfest Vierer hat bei uns auf der Anlage schon Kult-Status. Ein Vierer ist immer eine tolle und spaßige Runde Golf, doch hier erwartet uns anschließend noch ein zünftiges bayerisches Buffet. Dabei wird es auch mal wieder Zeit seinen Dirndl, bzw. die Lederhose raus zu holen. Wir freuen uns auf euch.

Auch unser Jahres Abschluss-Scramble am 27.10.2018 ist eine tolle Sache. Das in den letzten Jahren als "Team-Cup" bekannt gewordene Turnier, wurde jetzt neu für alle Mitglieder des Golf Park Steinhuder Meer geöffnet. Da der gesamte Platz aufgrund der Treibjagd an dem Tag bis 12:00 Uhr gesperrt ist, starten wir um 12:30 im Kanonenstart. Jede Spielgruppe spielt als Team zusammen und wird erst an dem Tag zusammengelost. Beim Losen achtet die Spielleitung darauf, dass die Spielstärken grob alle gleich stark sind, aber Wünsche können dabei nicht berücksichtigt werden. In der Startgebühr von € 15,-- zzgl. ggf. € 30,-- Greenfee ist eine umfangreiche Halfway Station am neuen Toilettenhaus geplant.

Appropos Toilettenhaus, der Zugang ist nicht ganz so einfach, aber hier nochmal eine Anleitung:
Zu Beginn müsst ihr die [ON] Taste drücken. Anschließend den Code 003371 eingeben und dann am Türgriff drehen.

Leider müssen wir euch darauf hinweisen, dass unsere Greenkeeper aufgrund der harten Golfsaison, das Turnier "Greenkeepers Rache 2018" ausfallen lassen. Ob wir dafür ein alternatives Event veranstalten, steht noch nicht fest. Diese Entscheidung können wir gut nachvollziehen und respektieren diese entsprechend.

 

Bitte entschuldigt, dass dieser Newsletter etwas länger ausgefallen ist, doch hatten wir auch viel zu berichten und hoffen, dass die Themen für euch auch interessant sind. Den nächsten Newsletter haben wir bereits nächste Woche geplant.

Bis dahin empfehlen wir allen, die letzten schönen Golfwochen zu genießen und für alle, die den Winter nutzten wollen, um an ihrer Technik zu pfeilen: Unsere Golflehrer haben alle ein Winter-Trainings-Programm. Nähere Info´s hierzu bei dem Trainer eures Vertrauens.

Mit den freundlichsten Grüßen

vom Team des Golf Park Steinhuder Meer
Stuart Orme

Unsere Öffnungszeiten:
wochentags von 09:00 bis 17:00 Uhr
samstags 08:00 bis 18:00 Uhr
sonn- und feiertags 08:00 bis 16:00 Uhr

 

Sie sind mit folgender E-Mail-Adresse angemeldet:  ·  Newsletter abbestellen
 
Golf Park Steinhuder Meer Betriebs GmbH & Co. KG · USt - IdNr DE 115808422
Golf Park Steinhuder Meer e.V. · Präsident Norbert Bohnhorst · VR 110518 - Amtsgericht Hannover
Vor der Mühle 20 · 31535 Neustadt Mardorf · Telefon 050 36 - 2778 · Fax 050 36 - 988 441 · info@gpsm.de · www.gpsm.de