Peter Hahn Ladies Golf Tour 2021

In diesem Jahr feiert die Peter Hahn LADIES GOLF TOUR ihren 10-jährigen Geburtstag.

Trotz aller, durch die Corona Pandemie auferlegten Einschränkungen, starteten wir mit dem ersten Turnier der Serie am 22.06.2021.
Vorgegeben war Einzelzählspiel nach Stableford über 18 Löcher.


Es war ein schöner Tag als 39 Spielerinnen, selbstverständlich mit dem neuen gesponserten T-Shirt bekleidet, zum Turnier antraten.
Das beste Bruttoergebnis, 21 Punkte, erzielte Britta Karacay. In der Nettoklasse A siegte Christiane Köhler vor Rosemarie Steinke und Nailja Materna.
Gisela Mehnert belegte in der Nettoklasse B den ersten Platz. Gefolgt von Erika Schramm und Ditlinde Starke.
Platz 1 in der Nettoklasse C erspielte sich Dr. Anette Wildner . Karin Langfeldt belegte Platz 2 und Sibylle Führing-Röhmhold den Platz 3.


Am 29.Juni 21 starteten 42 Spielerinnen zum 2. Spiel der Peter Hahn Turnierserie. Dieses Mal zu einem Texas Scramble als Zweier Team. Es wurden tolle Ergebnisse erzielt. So soll es auch sein bei dieser Spielform. Im Anschluß gab es eine kleine Siegerehrung auf der Clubterrasse. 
Claudia Tom Diek und Hannelore Schweppe sicherten sich den ersten Platz in der Bruttowertung mit 32 Punkten.
Nettosiegerinnen waren Britta Karacay und Elke Kirsch. Das Pärchen Rosemarie Steinke und Roswitha Lüdtke belegte Platz 2 und Christiane Köhler und Marion Meissner den 3. Platz.


Das letzte Turnier der Serie, wieder Einzelzählspiel nach Stableford, wurde am 27.07.21 ausgetragen.
Die 34 Spielerinnen gingen bei schönem Wetter und gut gelaunt an den Start.
Unsere Ladies-Captain Erika Schramm hatte, wie bei den anderen Turnieren auch, dafür gesorgt, dass alle Preise nett drappiert zur Siegerehrung auf der Terrasse bereitstanden. Dank an dieser Stelle an Erika für die Vorbereitung und Durchführung der Turniere.
Mit 18 Bruttopunkten sicherte sich Nailja Materna den Bruttopreis.
Den Sieg in der Nettoklasse A konnte Erika Schramm  für sich verzeichnen. Gefolgt von Marianne Küttner-Hirschmann und Christiane Köhler. 
Den ersten Preis der Nettoklasse B erspielte Ditlinde Starke. Elke Bretz und Monika Zaengel belegten Platz 2 und 3.
Platz 1 in der Nettoklasse C erspielte Dr. Anette Wildner. Waltraud Sauer und Monika Engelke sicherten sich Platz 2 und 3.
Die besten Spielerinnen wurden an die Peter Hahn Turnierleitung gemeldet und können sich evtl. auf eine Einladung zum Endspiel freuen.

Ditlinde Starke