DiDaGo-Reise nach Ahaus

Endlich durften wir unsere, im letzten Jahr ausgefallene Damenreise der DiDaGo-Spielgruppe, nachholen.

Während unserer Reise im Mai 2019 war uns klar, dass wir noch einmal unsere Golfreise nach Ahaus machen wollten. Deshalb hatten wir für Mai 2020 gleich wieder gebucht. Leider kam Corona dazwischen. Nun, 1 Jahr später war es wieder soweit.


Der gebuchte Reisebus mit Anhänger stand pünktlich am 16.08.2021 um 07:15 Uhr auf dem Parkplatz am Golfclub in Mardorf.
31 reiselustige, spielfreudige  DiDaGolferinnen waren pünktlich vor Ort, verstauten das Gepäck und auf ging es in Richtung Münsterland nach Ahaus.
Nach der Ankunft wollten wir eine 9-Loch-Runde spielen. Unterwegs sah das Wetter nicht vielversprechend aus. Umso mehr freuten wir uns, dass der Regen bei der Ankunft in Ahaus nachgelassen hatte und wir auf  die Runde gehen konnten. Unterwegs bekamen wir dann allerdings ein heftiges Regenschauer ab.
Der erste Abend endete mit einem gemeinsamen Abendessen und einem Absacker in der Hotelbar. Natürlich unter Berücksichtigung der Coronarichtlinen.


Für den zweiten Tag stand eine 18-Loch-Runde auf dem Plan. Pünktlich um 10:00 Uhr war Start. Der Club verfügt über 4 x 9 Loch. Alle Plätze, sei es der Nord- Ost-West-oder Süd-Platz, sind eine Herausforderung. Vor allen Dingen die Plätze mit den vielen Wasserhindernissen. Aber auch das haben wir gemeistert.
Nachmittags gab es für uns Kaffee und Kuchen und dann nach einer kleinen Ruhepause wieder ein gemeinsames Abendessen. 
Für diesen Abend war eine Siegerehrung vorgesehen.  Marianne Luplow und Claudia Tom Diek, Ansprechpartnerinnen in allen Fragen was den Ablauf der Reise betraf, hatten schon im Vorfeld Preise besorgt. Wie auch in den vergangenen Jahren bekam jede Golferin einen Preis.


An dieser Stelle Dank an Claudia, Marianne und Erika die für den reibungslosen Ablauf der drei Golftage mit all seinem Drum und Dran gesorgt haben.
Die Zeit war wieder schnell vergangen und nach der letzten 18-Loch-Runde ging es mit dem Bus wieder in Richtung Heimat .
Marianne und Claudia werden schon jetzt mit der Planung unserer nächsten Golfreise beginnen. Wir freuen uns auf Neues im nächsten Jahr.

Ditlinde Starke