News / Aktuelles

Hier informieren wir Sie über aktuelle Punkte auf unserer Anlage und berichten über Themen, die im Raum Hannover von Interesse sind. weiter...

News / Aktuelles

06.12.2017 Best Freinds Winter Turnier Serie

Die neue Winter Turnier Serie in Hannover. Spielt auf den trockensten Plätzen der Region zusammen mit Gleichgesinnten:
tl_files/2018/Best Friends 2017_2018.jpg

21.05.2017 Umleitung in Rehburg

Wie viele schon mitbekommen haben, wird in den nächsten 15 Monaten in Rehburg an der Hauptstraße gearbeitet. Leider mussten wir feststellen, dass die offizielle Umleitung einen Umweg von rund 40km beinhaltet und somit nicht zu gebrauchen ist.

Für alle Golf-Affinen haben wir nach Alternativen gesucht und können euch folgende Umleitung empfehlen:

Anreise Loccum - Mardorf: Direkt am REWE Markt links ab (eine Straße früher als die Hauptstraße). Hier fahrt ihr bis zum Ende. Anschließend zwei mal rechts abbiegen und ihr steht an der Kreuzung nach Mardorf.

Abreise von Mardorf - Loccum: An der T-Kreuzung in Rehburg rechts abbiegen und die nächste wieder links. Hier findet ihr Wegweiser zum EDEKA-Markt, denen ihr folgen könnt. Ich hoffe, die Schilder bleiben, da ansonsten der Weg etwas schwerer zu finden ist.

Wenn ihr aus Wunstorf anreist, empfehlen wir das Steinhuder Meer via Poggenhagen und Neustadt zu umfahren. Anreisende aus Nienburg und Garbsen haben wieterhin keine Schwierigkeiten uns zu erreichen.

Umleitung Rehburg

Wir freuen uns auf euren Besuch!

17.06.2017 Lions/Rotary Turnier

Jedes Jahr haben wir ein richtig großes Charity Golf Turnier auf unserer Anlage. Dieses Jahr arbeiten wir mit dem Rotary Club Stolzenau und dem Lions Club Nienburg zusammen. 
Wie auch in den letzten Jahren erwarten euch tolle Preise, eine sehr umfangreiche Tombula, Startgeschänke, mehrere Wegstationen mit Speis und Trank. Im Anschluss gibt es noch eins von Detlefs berümt berüchtigten Buffets.
Für Mitglieder des GPSM ist die Startgebühr € 49,-- für alle Greenfeezahler kommen nochmal € 20,-- dazu.

Aus Erfahrung werden durch dieses Turnier rund € 5-7.000,-- zusammen kommen. Diese sollen dieses Jahr der Tafl in Nienburg zukommen. Diese versuchen aktuell ein neues Kühlfahrzeug zu erwerben und brauchen dabei unsere Unterstützung.

Das Anmeldeformular könnt ihr euch gleich hier runterladen oder meldet euch einfach im Sekretariat.

06.05.2017 Große Golf Demo

Bin ich für die Saison gut ausgerüstet? Was bringen mir die modernen Golfschläger von heute? Wie bekomme ich 10 Meter mehr Länge? Was gibt es neues auf dem Markt? Viele Fragen die unsere Spezialisten an diesem Tag euch gern beantworten wollen. In der Zeit von 11-17 Uhr können alle unangemeldet und unverbindlich sich und ihre Ausrüstung testen lassen. Manchmal reichen zur Optimierung unseres Lieblings-Sports neue Griffe oder andere Schäfte. Vielleicht ist aber doch einen neuen Satz Schläger fällig. Hierzu beraten euch die 5 Spezialisten gern. Zur Auswahl stehen folgende Marken mit jeweils über 500 Schlägervariationen: Titleist, Mizuno, Ping, Callaway und Taylor Made. Wir wünschen frohes Ausprobieren.

21.04.2017 Mitgliederversammlung

Die Mitgliederversammlung war kurz, kompakt und in allen Punkten sehr positiv.

Nach der Eröffnung begann unser Präsident Norbert Bohnhorst aus Nienburg mit seinem Bericht.
In diesem ging er auf den leichten Defizit in der Mitgliederentwicklung und die vom Club geplanten Gegenmaßnahmen ein. Schnupperkurs-Aktionen, Golf Erlebniswoche, Golfen mit Freunden und vieles mehr sind alt bewährte Punkte. Neu ist das Medalien-Kurs-Programm, welchen einen einfachen Einstieg und dabei gute Golfer ermöglichen soll. Weiter bieten wir allen Mitgliedern an, ihre Freunde mitzubringen und denen auf eigene Faust die ersten Schläge probieren zu lassen. Somit ist auch in Begleitung eines Mitgliedes das gemeinsame Spielen auf unserer 3 Loch-Anlage möglich.
Anschließend ging Norbert auf das Toilettenhaus-Projekt ein. Die Genehmigung ist erteilt und die Bodenplatte liegt. Auch den Rohbau samt Türen und Fenstern wurde in Auftrag gegeben, leider fehlt hier aber noch die finanzierung des Innenausbaus und der Kleinkläranlage. Von den insgesamt € 34.000,-- an Kosten sind durch ein strammes Sparprogramm des Vorstandes und mit Hilfe der Spenden einiger MItglieder erst € 24.000,-- eingenommen. Um das Projekt noch in diesem Jahr abschließen zu können, benötigt der Club die Hilfe alle Golfer, die eine anständige Toilette zu würdigen wissen.
Im Sekretariat sind Spendenformulare, die auf ihre Ausfüllung warten. Der Vorstand bedankt sich bei allen die geholfen haben, sei es durch Eigenleistung oder durch finanzielle Unterstützung.
Als nächstes berichtete unser Nienburger Präsident über die Gestaltung unserer 20 Jahr Feiern. Geplant sind insgeamt 4 Highlights, die von der Familie Orme und dem Vorstand zusammen auch mit je € 5.000,-- unterstützt werden:

Am 08.07. werden wir auf unserer Terrasse ein Sommerfest feiern. Hierzu die die Partyband "Graffiti" geladen und wird "die Bude rocken".
Am 13.08. wird das Joe´s Gedächtnis Turnier durch DJ Marc Berensen von MA Events begleitet/aufgewertet.
Am 23.09. finden die Verbandswettspiele des GVNB mit allen Vorständen aus ganz Niedersachen und Bremen bei uns statt.
Am 18.11. Schließen wir das Ganze mit unserem Jubiläums-Ball im Landgasthaus Meyer in Poggenhagen. Hier sorgt Euorvision Contest Sängerin Binca Shomburg für musikalischen Hochgenuss.

Weitere Berichte folgen...

20.04.2017 Das kalte Osterwetter schreckt die Golfer nicht

Traditionell starten der Golf Park Steinhuder Meer zu Ostern mit den ersten Golf-Turnieren. Den Auftakt der Turnier-Saison in Mardorf, kann selbst das Wetter nicht schrecken. Insgesamt spielten 176 Spieler in den ersten 3 Turnieren und erzielten dabei sehr gute Ergebnisse.

Jedes Jahr startet am Oster-Samstag die Turnier-Saison auf der Golfanlage in Mardorf mit einem vorgabenwirksamen Golf-Turnier. In diesem können alle Golfer ihre so genannte Vorgabe verbessern. Die Vorgabe ist eine Darstellung der Spielqualität eines jeden Golfers und sorgt für optimalen Ausgleich zwischen unterschiedlich starken Spielern.

Das Eröffnungs-Turnier am Samstag, den 15.04. startete mit 52 Teilnehmern. Bei gefühlten Minus-Graden und leichtem Nieselregen waren die Ergebnisse noch ein wenig mau, doch die Gewinner haben ihre Preise umso mehr verdient: Gesamtsieger Torsten Hoffmüller 6 über PAR, die Sieger der Gruppe 1: Ugur Karacay 33 Punkten; Marcel Weske 33 Punkten und Stuart Orme 32 Punkten. In Gruppe 2: Sylvia Milius 45 Punkten; Ken Steger 43 Punkten und Stefan Günther 37 Punkten.

Beim Oster-Vierer am Montag, den 17.04. war das Wetter schon einiges besser und somit auch die Ergebnisse eindrucksvoller. Gesamtsieger waren Ralf Höyns mit Martin Rinner 2 über PAR, in der Gruppe 1 konnten sich Norbert Bohnhorst mit Stuart Orme 40 Punkten und in Gruppe 2 Thomas Mühlhausen mit Daniel Haartz 43 Punkten durchsetzten. Highlight waren aber die 250 bunten Eier, die auf dem gesamten Platz verteilt wurden, so vermischten sich Golf- und Suchfreude zu einer schönen Runde.

Das erste Sponsor-Turnier-Serie, SFB Architektur After Work 9 Loch Cup, welches jeden zweiten Donnerstag ausgetragen wurde startete am 20.04. mit vollen 40 Teilnehmern. Die Spieler und Sponsoren konnten eine sonnige Runde bei deutlich angenehmeren Temperaturen genießen. Da die Spieler nur 9 Loch spielten, hatten sie auch nur die hälfte der Bahnen, um ihre Punkte zu erspielen. Um so eindrucksvoller waren die Ergebnisse: Gesamtsieger wurde Klaas Fechner mit 30 Punkten. Weitere Sieger wurden Sylvia Bausch 28 Punkten, Cornelia Rieger 26 Punkten, Solodan Ruzi´c 26 Punkten und Oliver Schleth 24 Punkte.

Das nächste Highlight des Golf Park Steinhuder Meer in Mardorf ist die Golf Erlebniswoche vom 06.-13.05., wo alle in der Zeit von 14-16 Uhr, die wissen wollen, wie es ist, einen Golfschläger zu schwingen, kostenlos an einem Schnupperkurs teilnehmen können. Hierzu kann man sich via Mail info@gpsm.de oder Telefon 05036/2778 anmelden.

15.04.2017 Abschläge auf dem Orchard

Die Renovierungsarbeiten der Abschläge auf dem Orchard sind abgeschlossen. Durch den frühen Winter im letzten Jahr konnten leider die Abschläge 2 und 9 erst dieses Jahr fertig gestellt werden.

Entsprechend erwarten wir die Eröffnung der Abschläge 1,3-8 zu Mitte Mai und die beiden noch offenen im Juli. Bis dahin muss leider noch von den Matten abgeschlagen werden.

Für die durch SFB gesponorten Turniere werden provisorische Abschläge mit grob den richtigen Lochlängen eingerichtet.

Zusammen mit den neuen Wegen, dem Teich und die Waste-Area an der Bahn 1 hat der Orchard eine deutliche Aufwärtung erhalten und wir sind uns sicher, dass ihr die schätzen und genießen werdet.

08.04.2017 Grillen mit dem Vorstand

Allen Skeptikern zum Trotz, hat es der Vorstand geschafft! Das Toiletten-Haus ist genehmigt und wird gebaut.

Beim Angrillen mit dem Vorstand konnten alle ihre letzten Fragen stellen und sich über die aktelle Situation erkundigen. Für alle die nicht dabei sein konnten, hier nochmal eine Zusammenfassung:

Die Genehmigung ist erteilt und die Finanzierung ist fast abgeschlossen. Die Bodenplatte ist gegossen und Ende Mai wird mit dem Bau des Toiletten-Hauses geplant. Hierfür reichen die Finanziellen Mittel des Vereins. Dank einiger Mitglieder und einem sehr positiven Haushalt der letzten zwei Jahre konnten tatsächlich € 26.000,-- zusammen getragen werden. Für den Ausbau und die Kleinkläranlage werden allerdings weitere € 10.000,-- benötigt.

Der Vorstand wird in der Mitgliederversammlung am 21.04.2017 versuchen die Mitglieder zu begeistern und einen letzten Spendenaufruf starten.

Für alle die der Meinung sind, dass ein Toiletten-Haus günstiger zu bauen ist, dem sollte bewust sein, dass hier kein Plumps-Klo entsteht, sondern ein "Stilles Örtchen" welches wir gern aufsuchen werden. Und den Preis, den der Vorstand erziehlt hat, war nur durch die tatkräftige Unterstützung einiger Mitglieder möglich, so möchte sich der Vorstand bereits jetzt bedanken:

Dieter Kaminski aus Nienburg hat uns seine Tätigkeit als Architekt kostenlos zur Verfügung gestellt.

Werner Prawitt hat zusammen mit unseren Greenkeepern das Fundament vorbereitet und gießen lassen.

Wolfgang Dräger und Lothar Krause liefern die Türen zum Selbstpreis und sponsorn die Fenster in Gänze.

Jaroslaw Sliwa wird den Innenausbau übernehmen und liefert auch hier die Materialien zum Selbstpreis.

Uta Parbs unterstützt den Vorstand bei der Bauleitung.

David und Stuart Orme haben Frisch-Wasser und Strom über 600m zum Toiletten-Haus gelegt und dies in Gänze gesponsert.

Die Mitglieder haben aktuell € 7.500,-- für dieses Projekt gespendet.

Bei so viel Unterstützung braucht es jetzt nicht mehr viel und wir können das neue Toiletten-Haus Mitte Juni nutzten.
Der Vorstand ist stolz, solche Mitglieder zu haben und freut sich auf einen schnellen Abschluss dieses Projektes.

21.03.2017 Bodenplatte gegossen

Jetzt geht es los, die Bodenplatte für das neue Toilettenhaus ist gegossen und die Leitungen sind verlegt. Der Vorstand hat auch schon den Auftrag für die Tischlerarbieten und für die Fenster und Türen erteilt. Das sieht also schon richtig gut aus und wir können am 08.04. ab 12:00 Uhr  gemeinsam die Saison und das nahende Ende des Projektes Angrillen.

Tatsächlich fehlt hier aber noch Geld, rund € 8-10.000,-- wird noch für den Innenausbau und die Kleinkläranlage benötigt. Um dies abzuschließen und bereits in diesem Jahr in den vollen Genuss zu kommen, sind nun die Mitglieder aufgefordert, noch die ein oder andere Spende zu leisten.

Näheres dazu am 08.04. von 12:00 bis 16:00 Uhr

16.03.17 Neugestaltung der Kreuzung Abschl. 1 und 10

Eines der meistgenutzten Ecken unserer Golfanlage ist der Bereich zwischen Abschlag 1 und 10 und der Bereich von da zu den Toiletten und zur Range.

Dieser Bereich wurde gänzlich überarbeitet. Ein Steingarten richtung Toiletten und ein Rhodedendren Buschreihe richtung Abschlag 10. Auch wurden viele Kirschlohrberen gepflanzt um eine schönes Immergrün zu erhalten.

Weiter wurden auf der Anlage insgesamt 200 Kiefern gepflanzt um das Wegleitsystem zu optimieren.

11.03.17 Sommergrüns in Mardorf

Es ist wieder so weit, wir spielen wieder auf Sommergrüns.

Wie auch in den letzten Jahren blieben die Grüns auf dem 9 Loch Platz "The Orchard" fast den ganzen Winter über offen, nur an 10 Tagen war es so nass und kalt, dass wir es den Grüns nicht antun konnten.

Unsere 18 Lochanlage "Der Mardorfer" wurde wieder geschont und wir spielten vom 17.12. bis 11.03. auf den provisorische Wintergrüns. Als Dank für unseren Verzicht, sind diese für die Jahreszeit in einem guten Zustand und bieten bereits jetzt viel Spaß zum Spielen.

01.03.2017 Alle Wege auf dem Orchard neu

Der Orchard erhält dieses Jahr eine Komplett-Überholung. Jetzt sind alle Wege fertig gestellt worden. Diese sind nun stabil ohne Matsch und Stolpersteine und sehen dabei echt gut aus.

17.02. O Schreck, o Schreck, der Kalk muss weg

Was für ein Disaster, die jähliche Kalkung hinterließ unseren Golfplatz im Außnahmezustand. Statt sich durch den ersten Regen aufzulösen, verwandelte sich der Kalk in eine klebrige Masse, welches jegliches Vergnügen am Golfspielen ruinierte.

Aber da hilft leider nichts, durch die noch kalten Temparaturen kann die Beregnungsanlage noch nicht aktiviert werden und durch die Nässe kann auch noch nicht gemäht werden. Somit sind unsere Hände gebunden und wir können nur abwarten.

15.02. Greenkeeper nehmen ihre Arbeit wieder auf

Bereits sehr früh dieses Jahr nehmen unsere Greenkeeper ihre Arbeit wieder auf. Das liegt daran, dass für dieses Jahr bereits einiges geplant ist.

Bis zur intensiven Platzpflege Ende März hat sich unser Team folgende Ziele gesetzt:
1. Renovierung und Neugestaltung vieler Wege, speziell der Wege auf dem Orchard
2. Neugestaltung der Kreutzung zwischen Abschlag 1 und 10 und DrivingRange
3. Die Leitungen zur neuen Toilette legen und das Fundament gießen.
4. Neuanplanzungen auf der gesamten Anlage
5. Gebäude auf dem Platz und das Clubhaus streichen
6. und vieles mehr 

22.12.2016 Frohe Weihnachten und..

einen guten Rutsch in die neue Saison wünscht das gesamte Team des GPSM.

Unsere Öffnungszeiten über die Winterzeit sind stark reduziert:

The Pub:
täglich von 12:00 bis ca. 15:00 Uhr (bei schlechtem Wetter wird auch früher geschlossen oder gar nicht geöffnet)
Betriebsferien am 24.12.2016 und am 01.01.2017

Das Sekretariat:
Betriebferien vom 23.12.2016 bis einschließlich 02.01.2017
Januar und Februar sind wir dann täglich von 10:00 bis 12:00 für euch da.

Gern könnt ihr uns eine Mail schicken oder auf den AB sprechen, wir rufen diese auch in der Zeit regelmäßig ab und melden uns bei euch.

Frohe Weihnachten 

18.11.2016 Vorsicht vor Einbrechern

In den letzten Tagen ist es vermehrt zu Einbrüchen und der Sichtung von auffälligen Personen in Mardorf gekommen. Noch ist bei uns auf der Anlage nichts passiert, doch sollten wir immer gut Acht auf unsere Autos geben.
Hierbei bitten wir alle, keine Wertsachen im sichtbaren Bereich des Auto´s liegen zu lassen und verdächtige Personen sofort im Sekretariat zu melden oder gar die Polizei zu rufen.

Da die meisten Autoeinbrüche in den letzten Jahren auf dem Rasenparkplatz geschahen, wird dieser für die Wintermonate geschlossen!

12.11.2016 Vereinbarung mit dem GC Burgwedel wurde verlängert

Voller Freude können wir nun bestätigen, dass die Greenfeevereinbarung mit Burgwedel für das Jahr 2017 verlängert wurde.

Unsere Mitglieder spielen bis zum 31.12.2017 auf beiden Golfanlagen ohne zusätzliche Kosten. Diese Vereinbarung gilt an jedem Tag der Woche. Auch bei allen offenen Turnieren ist nur die Startgebühr zu entrichten.

Diese Vereinbarung gilt nur für Mitglieder mit vollem Spielrecht (zu erkennen durch das goldene Hologramm auf dem Clubausweis [R/Vs]). Wir erwarten, dass sich all unsere Mitglieder im GC Burgwedel wie Gäste benehmen und sich an die Golf-Etikette und die Platzregeln halten. Vor der Runde muss sich im Sekretariat angemeldet werden und der Greenfee-Anhänger ist stets sichtbar an der Tasche mitzuführen.
Diese Vereinbarung ist auf 2016 begrenzt. Im November werden sich beide Parteien zusammen setzen und über eine mögliche Verlängerung verhandeln.

30.04.2016 Schutz vor Gewitter

Aus gegebenen Anlass wird hier eins der wichtigsten Sicherheitspunkte auf einer Golfanlage aufgegriffen: Das Gewitter. Jedes Jahr sterben weltweit mehr als 70 Menschen durch einen Blitzschlag. Im Verhältnis zur Gesamtbevölkerung hört sich das nicht viel an, doch sind in diesem Jahr 4 Menschen auf einer Golfanlage in Waldeck dadurch gestorben. Der Golf Verband hat unter anderem auch für Golf Hannover eine Sicherheitsbroschüre herausgebracht. Zusätzlich hat der Golf Park Steinhuder Meer, als einzige Golfanlage in Hannover, sich das neue Blitz-Warn-System von Siemens gekauft. Dadurch kann das Sekretariat und die Spielleitung den Verlauf einer Gewitterfront besser bestimmen und hat eine bessere Chance frühzeitig die Golfer von der Anlage zu holen.