News / Aktuelles

Hier informieren wir euch über aktuelle Punkte auf unserer Anlage und berichten über Themen, die im Raum Hannover von Interesse sind. weiter...

Martin

De Nardo

Martin DeNardo

Martin De Nardo
geb. 05.03.1975
 

PGA Dipl. Golfprofessional
G1 Trainer der PGA of Germany
A - Trainer des DGV

Kontakt: Mobil 0171 / 4705423

Kursprogram 2018

1994 –1997  Golf Club Weseler Wald
1997 – 2006 Golf Club Sauerland
2006 – 2008 Golf Club Teutoburger Wald
2008 – heute Golf Park Steinhuder Meer
 

 

 

Spezialgebiet: Einzel- und Leistungstraining / Mannschaften

Geboren und aufgewachsen ist Martin De Nardo in Saarbrücken. Bereits mit 6 Jahren sammelte er im GC Saarbrücken e.V. erste Golferfahrungen als Caddie. Mit 9 Jahren begann Martin das Golfspiel. Das Ergebnis: Bis zu einer Vorgabe von + 2,7 brachte es Martin De Nardo, bevor er 1990 ins Profilager wechselte und Teilnehmer der Challenge (Europa) und der Nike-Tour (U.S.A) wurde.

Das Studium der Wirtschaftsinformatik legte der Vollblutgolfer nach seinem Abitur schnell wieder auf Eis, denn das Angebot für das Nationalteam zu spielen war zu verlockend. In dieser Zeit fiel auch Martins Entscheidung sein Hobby zum Beruf zu machen. Mit Menschen umgehen, sie zu motivieren, ihnen Spaß am Spiel zu vermitteln und somit zum Erfolg zu verhelfen, das sollte seine Zukunft sein.

Seit nun 10 Jahren glücklich mit seiner Lebensgefährtin Johanna zusammenlebend und stolzer Vater der 16 jährigen Tochter Laura, des 13jährigen Sohn Luca, der 5 jährigen Tochter Julina und der einjährigen Tochter Josephina, ist er seit Februar 2009 das neue Gesicht im Golfpark Steinhuder Meer.

Die Ausbildung zum Dipl. Golfprofessional absolvierte Martin De Nardo im Weseler Wald e.V. Von dort aus wechselte er nach seiner Ausbildung im Jahr 1997 als Head-Pro in den GC Sauerland e.V.

Im Jahr 2006 wurde er vom Golfclub Teutoburger Wald e.V. abgeworben und war bis Ende 2008 Leiter der Golfakademie und Personalcoach von Gerry Weber.

Martin ist durch kontinuierliche Fort- und Weiterbildungen im Besitz aller DGV-Trainerlizenzen (A, B und C) und verfügt damit über die zurzeit höchste Trainer-Ausbildungsstufe. Des Weiteren hat er den höchsten Graduierungsstatus (G1) der PGA of Germany.